Oberhalb des Geburtsortes Leonardo da Vincis liegt der außergewöhnliche Toskana-Campingplatz Barco Reale. Wer die Auffahrt meistert, genießt unglaublichen Weitblick.

Im Jahr 1519 ist in Amboise in Frankreich ein Mann gestorben, über den die Welt noch heute voller Staunen spricht. Er gilt als Jahrtausend-Genie in Architektur, Ingenieurwesen, Malerei, Bildhauerei, Naturphilosophie und Anatomie. In den 67 Jahren seines Lebens diente er vielen Herren: den Medici der Toskana, der Lombardei der Sforza, der Romagna der Borgia und schließlich dem französischen König. Geboren wurde er als unehelicher Sohn eines Notars aus Vinci, zu dessen Klienten die Medici-Familie zählte. Überall, wo das Genie Spuren hinterlassen hat, ist das 500. Todesjahr ein willkommener Anlass zu großen und kleinen Ausstellungen.

Exklusive Lage

Am LeadingCamping Barco Reale in der Toskana lassen sich gleich mehrere Fäden dieser außergewöhnlichen Lebensgeschichte verknüpfen: Barco Reale befindet sich in einem ehemaligen Jagdrevier der Medici. Der Campingplatz thront auf einem Hügel nur vier Kilometer von Vinci entfernt. In völliger ländlicher Ruhe ergibt sich eine strategisch einmalige Lage, um die Toskana kennenzulernen: Florenz einen Steinwurf nach Osten, Pisa nach Westen und Lucca nach Nordwesten bietet dieses Natur-Refugium die besten Möglichkeiten, sich tagsüber in Hochkultur zu stürzen und abends davon zu erholen. Freilich, Genuss ohne Reue gibt es nicht: Ist die Anfahrt von Norden bis Pistoia über die Autobahn oder von Süden her bis Empoli über die Staatsstraße völlig problemlos, so sind die letzten Kilometer hinauf auf den Hügel für Gespannfahrer durchaus anspuchsvoll. Besonders mit einem ausladenden Tandemachser sollte man die Anfahrt ausgeruht und bei Tageslicht angehen.

Oben angekommen, kann es sein, dass man Leonardo persönlich begegnet. Es ist dann aber keineswegs der Wiedergänger des Genies, sondern Leonardo Neri, der mit seinem Bruder Orlando Camping Barco Reale führt. Neben unglaublich lauschigen Stellplätzen verschiedener Größe und Ausstattung, das Top Angebot „Leading Pitch“ mit 470 qm , Privatbad und -küche, haben sich die freundlichen Besitzer auf regionale Freizeitangebote spezialisiert: Vom Pastamachen oder Käseschöpfen über Wein- und Olivenöl-Degustationen bis zu Ausritten ins Gelände oder Wanderungen mit Picknick gibt es allerhand, was den Gästen eine wunderbar entschleunigte Toskana abseits des Uffizien-Rummels nahebringt.

Wein und Weitblick

Das sehr gute Restaurant mit angeschlossener Vinothek hilft, die Küche kalt zu lassen und der platzeigene Shuttle-Bus, der die nächstgelegenen Bahnhöfe ansteuert, ermöglicht autofreie Fahrt nach Florenz, Siena, Pisa oder zu anderen Kulturhighlights. Wer es italienischer möchte: Man kann dort oben auch Vespas mieten. Ganz sicher gibt es LeadingCampings mit größeren Pools, tolleren Spielplätzen und besseren Supermärkten. Angesichts der überschaubaren Größe von 275 Stellplätzen und ganz unitalienisch nicht einmal 40 Mietangeboten reicht das Angebotene aber immer aus. Und was die Pool-Landschaft vielleicht an absoluter Größe vermissen lässt, das hat sie in puncto spektakulärer Lage anderen Campingplätzen voraus. Zum Sonnenuntergang versammeln sich regelmäßig Gäste hier, die gar nicht baden wollen, dafür aber mit Kameras bewaffnet sind. Es ist einfach ein geniales Schauspiel, von hier oben die Sonne hinter die toskanischen Hügel sinken zu sehen und dann den Sternenhimmel und die fern in der Ebene leuchtenden Städte zu genießen. Beglückt und zufrieden werden Sie sich danach vor Ihren TABBERT setzen, vielleicht ein Fläschchen Chianti köpfen und die wunderbare Ruhe genießen. Wenn Ihr TABBERT ein DA VINCI ist, schließt sich ein Kreis. Selbst Leonardo hätte diesen Caravan nicht besser konstruieren können.

Vinci, Ferien, Eis

FACT & FIGURES

  • 235 Stellplätze mit Strom, 40 zusätzlich mit Wasseranschluss
  • 39 Mietobjekte (Mobilheime, Bungalows, Safarizelte)
  • 2 Freibäder für Kinder und Erwachsene. Ein Becken (6 m x12 m) wird in der Vor- und Nachsaison beheizt.
  • Freizeitprogramme, Sport
  • Organisierte Wanderungen und Radtouren
  • Busfahrten nach Florenz, Pisa, Lucca etc.
  • Greenfee-Ermäßigung (Golfplatz 7 km)
  • Fahrradverleih
  • W-LAN, Info-Point
  • Bar, Restaurant,Lebensmittelgeschäft

Camping Barco Reale

Via Nardini 11-13
I – 51035 – Lamporecchio
Tel.: +39 0573-88332, -856003
www.barcoreale.it
info@barcoreale.com 

MITGLIED DER

Mit Ihrer TABBERT Clubkarte genießen Sie folgende Vorteile:

  • Spätes Verlassen des Campingplatzes bis 16.00 Uhr, falls der Stellplatz keine Folgebuchung hat
  • Besserer Stellplatz als gebucht, falls verfügbar
  • 10% Ermäßigung im Restaurant und Lebensmittelgeschäft.
  • gratis Busausflug nach Florenz oder Pisa für 1 Person

Weitere spannende Artikel finden Sie auch in unserem Kundenmagazin – exklusiv für TABBERT CLUB-Mitglieder! Jetzt kostenlos CLUB-Mitglied werden und jede Menge Vorteile sichern!

zur Anmeldung