Im Südosten Deutschlands, nahe der tschechischen Grenze führt eine Ferienstraße ihre Besucher durch die lange Tradition der Glasbläserei und Glaskunst. Folgen Sie uns und erleben Sie pure Ästhetik und zauberhafte Natur – vielleicht genau das Richtige für Ihre nächste Reise mit TABBERT.

250 km Glas – ganz schön langweilig und für einen Familienurlaub kaum geeignet, sollte man meinen. Betrachtet man die Route von Neustadt an der Waldnaab aber näher, so zeigt sich glasklar, wie falsch man mit dieser Aussage liegt. Zahlreiche Glashütten, Glasmuseen und Glasgalerien warten auf interessierte Besucher.

Hier kann man nicht nur zahlreichen Glasbläsern bei der Arbeit zusehen, sondern auch gleich selbst seine eigene Glaskugel herstellen. Zudem ist die Ferienstraße gesäumt mit wunderschönen Kunstwerken, die es so auf der Welt kein zweites Mal gibt:

Da wäre zum Beispiel die Gläserne Scheune in Viechtach, die auf ihren prunkvoll bemalten Glaswänden Geschichten zum Leben erweckt. Im Städtchen Zwiesel steht die größte Kristallpyramide der Welt – über 90.000 Kristallgläser waren dafür nötig. Am Ende der Ferienstraße, in Passau, wartet ein besonderes Highlight: das Kristallschiff mit rund einer Millionen verbauter Swarovski-Kristallen. Während einer Rundreise kann das zauberhafte Spiel von Wasser und Kristallen beobachtet werden oder man nimmt an einer der zahlreichen Attraktionen an Board teil.

Auch für Kinder hält die Glasstraße allerlei Überraschungen bereit. Nicht nur die Glasbetriebe halten viele Attraktionen speziell für die kleinen Besucher bereit, entlang der Ferienstraße finden sich auch kindgerechte Destinationen wie die JOSKA Erlebniswelt in Bodenmais, der Bayerwald Tierpark in Lohberg oder die Nationalparkzentren.

Naturliebhaber kommen auf den zahlreichen Rad- und Wanderwegen voll auf ihre Kosten. Ein besonderer Tipp ist der Nationalpark Bayrischer Wald mit seiner beeindruckenden Vielfalt in Flora und Fauna. Tierarten, wie der Luchs, die Wildkatze und der Biber haben hier ihr Zuhause. Schöne Wanderetappen quer durch den Bayrischen Wald halten für jedes Level – ob Anfänger oder Profi – das passende bereit. Und wer etwas Abwechslung braucht, der kann in Regen sogar einen Wald aus Glas durchstreifen.

Eine Route von ferienstraßen.info

Weitere Informationen
Tourismusverband Ostbayern
+49 (0) 941 / 585390 | info@ostbayern-tourismus.de
www.dieglasstrasse.de

 

Weitere spannende Artikel finden Sie auch in unserem Kundenmagazin – exklusiv für TABBERT CLUB-Mitglieder! Jetzt kostenlos CLUB-Mitglied werden und jede Menge Vorteile sichern!

zur Anmeldung