Kinder lieben das Campen! Die Ferien in der Natur zu verbringen, bedeutet Abenteuer und jede Menge Spaß, was das Caravaning zur perfekten Urlaubsform für die ganze Familie macht. Mit dem Wohnwagen sind Sie absolut frei und flexibel. Sie haben nicht nur Ihr mobiles Zuhause dabei, sondern auch Ihr Auto. So können Sie problemlos Ausflüge unternehmen oder Einkaufen fahren. In der Zwischenzeit bleibt Ihr Wohnwagen einfach auf dem Campingplatz. Außerdem müssen Sie keine schweren Koffer schleppen, sparen sich das lästige Ein- und Auspacken und haben keinen Ärger mit Hotels, die nicht halten, was sie versprechen. Aber damit der Urlaub mit der Rasselbande für alle ein voller Erfolg wird, sind eine gute Vorbereitung und der richtige Grundriss besonders wichtig.

Gut vorbereitet in den Urlaub
Eine gute Planung kann Ihnen viel Stress ersparen. Es ist ratsam, sich frühzeitig für ein Reiseziel zu entscheiden. Aber was verspricht sich die Familie vom gemeinsamen Urlaub? Mit Strand und Meer kann man fast jedes Kind glücklich machen. Grundsätzlich ist es aber ratsam, gerade ältere Kinder in die Urlaubsplanung einzubeziehen. So beugen Sie späteren Enttäuschungen ganz einfach vor. Und auch kleinere Kinder sollten vorab über die anstehende Reise informiert werden. Das steigert die Vorfreude und die Kleinen können sich ein genaues Bild des Urlaubs ausmalen.

Wichtig ist natürlich auch der richtige Camping- oder Stellplatz. Heutzutage sind viele Campingplätze besonders kinderfreundlich. Sie verfügen beispielsweise über Schwimmbäder oder Spiel- und Sportplätze. Allerdings sind viele Campingplätze gerade in der Hochsaison schnell ausgebucht, weshalb Sie besser früh als spät buchen sollten. Grundsätzlich eignen sich Campingplätze etwas besser für Familien als Stellplätze. Während Campingplätze abgegrenzte Räume sind, auf denen sich Kinder frei bewegen können, sind Stellplätze häufig an vielbefahrenen Straßen gelegen. Das wilde Camping mitten in der Natur ist nur in wenigen Ländern erlaubt und in Deutschland nur in absoluten Notfällen gestattet. Hier sollten Sie sich vorab über die jeweiligen Vorschriften informieren. Denken Sie bei Auslandsfahrten auch unbedingt an die richtigen Ausweispapiere für die ganze Familie. Denn auch innerhalb des Schengenraums müssen Sie sich jederzeit ausweisen können.

Stressfreies Fahren
Grundsätzlich gilt, dass der Aufenthalt im Caravan während der Fahrt strengstens verboten ist. Jeder Mitfahrer benötigt einen eigenen Sitz mit gesetzeskonformer Anschnallmöglichkeit. Beim Auto fahren bekommen Kinder schnell Langeweile und das ist weder für die Kinder noch für die Eltern schön. Daher sollten Sie für ausreichend Unterhaltung Ihres Nachwuchses sorgen. Besonders gut eignen sich kleinere Spiele oder auch Hörbücher, denen die Kinder gespannt lauschen können. Sollten sich die Interessen – beispielsweise aufgrund des Alters – stark unterscheiden, können mobile Geräte mit Kopfhörern Abhilfe verschaffen. Das beste Mittel gegen Langeweile sind aber noch immer regelmäßige Pausen. Hier können sich die Kinder an der frischen Luft ein wenig austoben. Daher ist es gerade mit kleinen Kinder ratsam, mindestens alle zwei Stunden einen kleinen Stopp einzulegen. Spannung bringen aber auch Platzwechsel im Auto. Auf dem Beifahrersitz Platz zu nehmen, ist eine willkommene Abwechslung für Kinder. Aber natürlich NUR mit entsprechendem Kindersitz und im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Viele Familien bevorzugen auch Nachtfahrten, da sie in der Regel mit weniger Verkehr rechnen können und die Kinder zudem schneller und länger schlafen. Allerdings sollten Sie darauf achten, dass Sie ausgeschlafen sind und die Kinder – beispielsweise mit Nackenhörnchen und Kuscheltier ausgestattet – gut im Sitzen nächtigen können.

Am Ziel angekommen
Am Reiseziel angekommen, brauchen Kinder oft etwas Zeit, um sich einzugewöhnen und sich mit der Umgebung vertraut zu machen. Gerade am Anfang ist es daher wichtig, sich intensiver mit den Kindern zu beschäftigen, bis diese sich auch selber die Zeit vertreiben können. Zum Beispiel, weil sie Freundschaften mit anderen Kindern geschlossen haben. Sich vorab gut über das Reiseziel und die Umgebung zu informieren, zahlt sich aus. So haben Sie immer ein Ass im Ärmel und können spontane Ausflüge unternehmen und die Region erkunden. Sportgeräte, wie Fußball oder Federballset, sind ideal für den Campingurlaub. Die Kinder können sich verausgaben und die Zeit vergeht wie im Flug. Für die ruhigeren Stunden eignen sich hingegen Brettspiele optimal. Die Auswahl ist hier riesig. Außerdem helfen den Kindern tägliche Rituale – wie gemeinsames Essen – den Tag zu strukturieren. So fühlt es sich auch in der Ferne an wie Zuhause.

Der richtige Grundriss
In der Regel genießen gerade kleinere Kinder die Vertrautheit in einem Wohnwagen und die Nähe zu den Eltern. Dennoch ist es sehr wichtig, dass jedes Familienmitglied sein eigenes Bett und somit auch sein eigenes kleines Reich hat. TABBERT bietet gleich 10 Grundrisse verschiedener Modelle, die optimal auf die Bedürfnisse von Familien zugeschnitten sind. Hier stellen wir Ihnen alle Familiengrundrisse aus dem Hause TABBERT vor. Unsere Familiengrundrisse verfügen alle über Stockbetten für die Kinder. Außerdem müssen Sie mit den Wohnwagen von TABBERT auch beim Campen nicht auf Komfort verzichten. Das Wohlfühlparadies für die ganze Familie!

ROSSINI
Unser Einsteiger für Aufsteiger bietet gleich 3 Familiengrundrisse. Der ROSSINI verfügt über ein schickes sportives Außendesign und zahlreiche Mehrwerte im Innenraum:

490 DM 2,3

520 DM 2,3

620 DM 2,5

DA VINCI
Familienurlaub mit Heimatbonus bietet der TABBERT DA VINCI. Die großzügig ausgebaute und ausgestattete Baureihe bietet gleich 4 Grundrisse, die sich besonders gut für Familien eignen. Der DA VINCI 700 KD 2,5 verfügt sogar über ein eigenes Kinderzimmer:

540 DM 2,5

550 DM 2,3

655 KD 2,5

700 KD 2,5

PEP
Beim PEP trifft TABBERT Qualität auf extrovertierte Lebensfreude. Der farbenfrohe Caravan mit dem Grundriss 550 DM 2,3 ist ein echter Familienfreund:

550 DM 2,3

VIVALDI
Der VIVALDI ist das Basislager für Abenteurer. Jung, frisch und unkompliziert! Elegantes Camping für die ganze Familie:

560 DM 2,5

ViVALDI FINEST EDITION
Das Sondermodell FINEST EDITION wertet den ohnehin vollausgestatteten Wohnwagen VIVALDI nochmals auf. So müssen Sie auch im Urlaub auf keinen Luxus verzichten:

560 DM 2,5

Welcher ist Ihr Favorit? TABBERT wünscht viel Spaß mit der ganzen Familie!