Im Januar 2018 präsentierte sich TABBERT wieder begeisterten Camping-Fans auf der CMT in Stuttgart und sagt Danke! Denn TABBERT gehört bei der Leserwahl 2018 für die beliebtesten Caravans zu den Gewinnern und wurde gleich zweimal ausgezeichnet! Die 50. CMT lockte Interessenten von nah und fern und so hieß es auch in diesem Jahr wieder „full house“ bei rekordverdächtigen 265.000 Besuchern. TABBERT war natürlich vorbereitet und sorgte mit zahlreichen Neuheiten in Sachen Caravaning für viel Begeisterung und Neugier. Die Marke belegt in diesem Bereich bekanntlich das Premium-Segment und präsentierte die aktuellen Highlights des Modelljahres 2018 – und das auch auf unkonventionelle Weise. So erhielten die Besucher einen Einblick der besonderen Art: Mit Hilfe eines Virtual Reality Tools konnten Interessenten den PEP erkunden, ohne ihn zu betreten, obgleich der Caravan natürlich auch physisch anwesend war und mit dem neuen Design zu begeistern wusste. Den farbenfrohen Latino gibt es im Modelljahr 2018 nicht nur in den Farben von Sonne und Meer, sondern auch in einer feurigen Red-Berry-Akzentfarben Kombination.

Der repräsentative Querschnitt aus allen TABBERT Baureihen half den Messebesuchern, sich ein möglichst genaues Bild „ihres Zukünftigen“ zu machen. Noch mehr Gründe zum Träumen bot das zur Verfügung stehende Informationsmaterial, denn jeden TABBERT gibt es in unterschiedlichen Grundrissen und die Individualisierungsoptionen erlauben den Luxus maßgeschneiderten Komforts.

Die Neuheiten
Gleich zu Jahresbeginn überzeugt TABBERT auf der CMT mit dem schon auf den ersten Blick bemerkenswerten Sondermodell des VIVALDI und legt somit noch einmal eine Schippe drauf. Der glanzvolle VIVALDI FINEST EDITION erhielt mit seinen ebenso dekorativen wie technisch anspruchsvollen Zusatzfeatures zum Inklusivpreis viel Beifall:

Ein großes Plus an hochwertiger Ausstattung zu einem ebenso großen Preisvorteil. Acht Grundrisse werden allen individuellen Reisewünschen gerecht. Zweifarbiges, elegantes Möbeldekor und stimmungsvolle Beleuchtung unterstreichen den geschmackvollen und edlen Charakter im Interieur. Zur umfassenden Ausstattung der FINEST EDITION gehören unter anderem:

  • Leichtmetallfelgen
  • Radio
  • Radiovorbereitung im Wohn‐ und Schlafraum
  • Fußbodenerwärmung
  • Truma MonoControl CS inklusive Gasfilter
  • TABBERT‐Komfortschlafsystem
  • Insektenschutztür
  • beleuchtete und dimmbare Markisenleiste
  • sowie große Fenster und Dachluken lassen viel Luft und Licht ins Innere.

Auch die Modelle ROSSINI und PUCCINI überzeugten mit Ihren Neuerungen auf Anhieb. Dabei glänzte der ROSSINI im neuen und aufgewerteten Erscheinungsbild. Geschwungene Beklebung und Fender aus hochwertigem Kunststoff geben seinem Exterieur eine edle Nuance. Im Interieur sorgen neue Polsterstoffe sowie ein neues Möbeldekor für ein noch exklusiveres Raum‐ und Wohngefühl. Der ROSSINI ist auf insgesamt sieben Grundrissen erhältlich, davon sind drei neu: 450 TD 2,3, 490 TD 2,3 und 520 DM 2,3.

Verchromte Fender‐Inlays im Bug, elegant‐reduziertes Exterieur‐Design, hochwertigste Interieur‐Ausstattung – so beginnt mit dem PUCCINI die TABBERT‐Oberklasse. Zum neuen Modelljahr gibt es den PUCCINI auf acht Grundrissen sowie dem neuen 490 TD 2,3, der den 480 TD ersetzt. 16 cm zusätzliche Länge schaffen Platz für eine größere Sitzgruppe sowie einen zusätzlichen Kleiderschrank. Beides erhöht den Nutzwert des TABBERT PUCCINI spürbar.

Rückblickend ist man nicht nur aufseiten von TABBERT außerordentlich zufrieden mit dem regen Treiben auf der CMT und dem somit mehr als gelungenen Start ins Messejahr 2018. Die TABBERT Kunden fühlten sich in ihrer Entscheidung wieder einmal mehr als bestätigt und unsere Händler dürfen sich, den Reaktionen nach zu urteilen, in 2018 mit Sicherheit auf noch mehr begeisterte Kundschaft freuen.

 

Kundenmagazin Tabbert ClubWeitere spannende Artikel finden Sie auch in unserem Kundenmagazin – exklusiv für TABBERT CLUB-Mitglieder! Jetzt kostenlos CLUB-Mitglied werden und jede Menge Vorteile sichern!

zur Anmeldung